Pflanzen Blog: Mooswand oder Moosbild wir machen eine Mooswand und das ist alles möglich:

Mooswände oder Moosbilder seht ihr sicher immer häufiger. Sie bringen ein Stück Natur direkt in eure Räume. Aber was sind Mooswände eigentlich? Wie werden sie gemacht? Was für Möglichkeiten in der Umsetzung gibt es? All das beantworten wir im Video und auf unserem Blog.

Doch von Anfang an: Was ist eine Mooswand?

Es gibt verschiedene Moosarten, für ein Moosbild verwändet man hauptsächlich zwei Arten, Flachmoos und Kugelmoos. Es handelt sich immer um „echtes“ Moos, kein Plastik oder eine Art Imitat. Das Moos ist mumifiziert wächst also nicht mehr weiter – die Wand bleibt also genau so wie am ersten Tag.

Wie wird die Wand dann gebaut?

Mit speziellem Kleber. Dieser wird auf eine Trägerplatte, meistens Holz aufgetragen und das Moos dann aufgeklebt. Durch den Einsatz von verschiedenen Moosarten entsteht dann das Bild. Kugelmoos bringt Dreidimensionalität und Form ins Bild, Flachmoos füllt die Lücken auf und macht Ebenen. Die Anordnung kann je nach Wunsch auch verändert werden.
Moos für Moosbild - Haas Innengrün
Mooswand, Moosbild Treppenhaus - Haas Innengrün

Welche Größen und Formen gibt es als Moosbild?

In der Größe und Form seid ihr und wir komplett frei. Es geht bei kleinen Bilder mit 40cm x 40cm mit verschiedenen Rahmen los und hört mit großen Flächen mit mehreren Metern auf. Natürlich gibt es nicht nur quadratische Mooswände, wir können sie auchRechteckig, Oval, Rund oder in einer Form kleben. Ob ein Firmenlogo, die Weltkarte, dem Umriss einer Stadt, oder ein bestimmtes Teil nachgebildet werden soll, alles ist möglich. Wir haben auch schon auf grüne Wände, die als Hintergrund dienen, Logos in Edelstahl aufgeklebt. Ihr seht schon, eurer und unserer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt.

Was sind die Vorteile eines Moosbildes?

Da es sich um mumifiziertes also nicht mehr lebendes Moos handelt, könnt ihr es wie jedes andere Bild behandeln. Es muss weder gepflegt, gedüngt oder geschnitten werden. Dabei sind die Lichtverhältnisse völlig egal, sie eignen sich also aus super für dunklere Räume. Trotzdem habt ihr ein Stück Natur und echtes Grün in euren Räumen.

Riecht ein Moosbild?

Oft werden wir darauf angesprochen, ob Mooswände riechen? Wenn das Moosbild noch neu ist, gibt es einen leichten aber angenehmen Moosgeruch ab. Nach kurzer Zeit verfliegt der Geruch  und es riecht nicht mehr nach Moos, der Kleber ist geruchsneutral.
Mooswand, Moosbild im Eingangsbereich - Haas Innengrün

Was muss ich machen wenn ich selbst ein Moosbild haben will?

Ganz einfach, verschiedene Varianten wird es bald bei uns im Shop geben. Für andere Ideen schreibt uns einfach eine Mail über das Kontaktformular oder meldet euch telefonisch bei uns. Wir freuen uns auf euren Anruf!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen