besucht

Jago Kunststoff in Beckum

Jago Kunststoff liefert uns Gefäße/ Blumentöpfe/ Übertöpfe aus Kunststoff. Jago hat nicht nur ein Standard Sortiment das in Preis-Leistung unschlagbar ist. Sondern produzieren uns alles was wir uns aus Kunststoff vorstellen können, dabei ist jede Art von Oberfläche möglich. Dazu kommt, dass alle Gefäße aus zu 100 Prozent recyceltem Kunststoff gefertigt werden und sogar Altgefäße im Pfandsystem zurück genommen werden. Daraus entstehen dann natürlich neue Gefäße.

Jago 1969

In Beckum an der A2 zwischen Dortmund und Münster befindet sich unser Produzent und somit Lieferant von Kunststoffgefäßen, Jago Kunststoff. Das 1969 gegründete Unternehmen hat schon damals Gefäße/ Blumentöpfe aus Kunststoff gefertigt. Es gab nur Gefäße für Hydrobepflanzung in hauptsächlich drei verschiedenen Farben.

 

Jago heute

Schon lange werden nicht mehr nur Hydrogefäße, sondern eine Vielzahl verschiedener Gefäße und Gefäßtypen produziert. Ob rund, eckig, konisch oder nach eigener Skizze, Jago fertigt alles was sich aus Kunststoff formen und verarbeiten lässt. Nicht nur Blumentöpfe und Gefäße für den Boden, auch Wandgefäße und ein eigenes System für grüne, lebende Wände.

Gefäße auf Rollen?

Es gibt auf dem Markt eine schier unendliche Anzahl von Gefäßen in allen erdenklichen Formen und Oberflächen, aber nur ein Hersteller, der das Problem der Rollen wirklich gelöst hat. Möchte ein Kunde sein Gefäß auf Rollen stellen um es von Zeit zu Zeit zu verschieben? Dann bleibt bei fast allen Herstellern nichts anderes übrig, als einen Rolluntersatz, der das Design komplett zerstört unterzustellen. Nicht bei Jago! In jedes Gefäß lassen sich Rollen stecken. Die Rollen sind über einen verdeckten Rand nicht sichtbar und das Gefäß „schwebt“ ca. 1cm über dem Boden.

 

Lack und Oberflächen

Hier wird es bei Jago komplett verrückt. Es gibt keine Farbe (RAL, NCS, …) und keine Oberfläche, von stumpfmatt bis glänzen und strukturiert, die Jago nicht herstellt. Dazu verschiedene Sonderlacke, ob Metall, Terrakotta Imitat oder eigens für den Kunden gemischt. Jago lackiert alles und stellt nach Kundenwünschen alle Oberflächen her. Dazu kommt, dass die fast alle Oberflächen komplett wetterfest sind (bis auf manche Sonderlackierungen).

Recycling, Nachhaltigkeit und Pfandsystem

Jago Gefäße werden aus 100% recyceltem Polystyrol im Spritzgussverfahren hergestellt. Schon bei Firmengründung 1969 wurde recycelter Kunststoff verwendet. Dazu wird der Kunststoff aus z.B. alten Tastaturen, Bildschirmgehäuse oder Plastik Thermobecher verwendet. Wird ein Jago Gefäß ausgetauscht, oder nicht mehr gebraucht, nimmt Jago das Gefäß in einem Pfandsystem zurück. Alle alten Gefäße werden gesammelt, geschreddert und wieder zu neuen Gefäßen gespritzt. So kommen jedes Jahr ca. 10.000 bis 15.000 Gefäßen zurück. Wobei wir noch nie ein Gefäß von Jago zurück geschickt haben, 20 Jahre sind für Jago Gefäße kein Alter!

 

Warum Jago einer unserer ältesten Lieferanten ist:

Das Preis-Leistungsverhältnis sowie die Flexibilität von Jago ist unschlagbar! Jago kann uns in kürzester Zeit alles liefern was wir im Bereich der Kunststoffgefäße haben möchten brauchen. Dazu kommt, dass wir auch nach 10 Jahren noch genau das gleiche Gefäß nochmal bestellen könnten (bei z.B. Altbestand, der erweitert wird). Bei anderen Herstellern ist das oftmals nach einem Jahr nicht mehr möglich. Auch z.B. Regale im selben Design wie die Gefäße können wir von Jago bekommen. 
Achtung: Jago liefert nur an Wiederverkäufer nich an den Endkunden. Wenn Sie an einem Blumentopf, Übertopf, Gefäße etc. interessiert sind können sie sich gerne bei uns melden, per Mail, Telefon oder Kontaktformular!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen